Lederhosen

Die Lederhose – Ein zeitloser Klassiker

Die Lederhose blickt zurück auf eine lange Geschichte. Ob traditionelles Kleidungsstück der Trachtenmode, robuste Arbeitsbekleidung für Jagd- und Reitsport, Ausdruck von Rebellion in der Musik- und Jugendszene oder beliebte Funktionskleidung für Motorradfahrer – die Lederhose erfreut sich schon seit Jahrhunderten großer Beliebtheit in den unterschiedlichsten Bereichen. Längst hat die Herren Lederhose auch Einzug in die Fashion Welt gehalten und präsentiert sich auf den Laufstegen dieser Welt vielfältig und wandelbar: Es gibt sie mittlerweile in lang und kurz, in schmal und weit, in hell, dunkel und knallbunt. Von klassischen Glattleder Hosen über enge Slim Fit Jeans aus Lammnappa bis hin zu derben Nubuk Schnürlederhosen ist heutzutage alles dabei. Und auch in Sachen Farbe zeigt sich die Herren Lederhose wandelbarer denn je: Neben dem schwarzen Klassiker dominieren Lederhosen in Signalfarben wie Rot, Grün oder Gelb sowie Trendfarben wie Grau, Weiß oder Blau die Laufstege. Wer also bisher dachte, die Lederhose kann nur Oktoberfest und Heavy Metal Konzert, liegt falsch: Die Herren Lederhose ist längst salonfähig geworden und lässt sich auch neben rockigem Biker Look und traditionellem Country Style in jede Garderobe einbauen.

Herren Lederhosen – Darin macht Man(n) immer eine gute Figur

Lederhosen für Männer sind nicht nur wegen ihrer funktionalen Eigenschaften ein beliebtes Kleidungsstück. Je nach Art des Leders sind Lederhosen nämlich nicht nur robust, bequem und strapazierfähig, sondern auch noch modisch ein echter Hingucker. Ob Du dabei auf eine enge Slim Fit Jeans aus weichem Nappaleder, eine leichte Ziegenlederhose oder eine kernige Lederhose aus festem Rinderleder setzt, ist ganz Dir überlassen. Für jedes Outfit gibt es die richtige Lederhose. Wie geschaffen ist die Herren Lederhose natürlich für rockige Looks. Man nehme eine schwere schwarze Glattleder Hose mit oder ohne seitlicher Schnürung, mit Reisverschlüssen, Schnallen oder Nieten – So hat die Herren Lederhose definitiv Rock Star Potential. Ein schwarzes T-Shirt, schwere Boots, grober Schmuck und Totenkopf Motive runden das perfekte Rocker Outfit ab. Wer es gerne etwas unauffälliger mag, schafft mit der Kombination aus weicher Lammnappa Lederhose und schickem Business Hemd einen Look, der schlichte Eleganz ausstrahlt. Für alle, die es außergewöhnlich lieben, gibt es Highlights wie Leder Shorts, Leder Hot Pants sowie ausgefallene Lederhosen in angesagten Knallfarben oder Metallic Tönen. Starke Akzente setzen auch Nähte, Patches oder Applikationen auf der Lederhose. Durch die große Auswahl an unterschiedlichen Formen, Farben und Ledersorten ist für jeden Geschmack und für jede Altersklasse das richtige Modell dabei. Welche Lederhose perfekt zu Dir passt, probierst Du am besten einfach aus.

Eine Lederhose für alles – Mit diesem Allrounder liegst Du immer richtig

Bei der ganzen Auswahl kannst Du Dich nicht entscheiden? Unser Tipp: Fang doch einfach mit dem Klassiker unter den Herren Lederhosen an. Eine schmale Glattlederhose im typischen Five-Pocket-Schnitt, den man von der klassischen Denim Jeans kennt, passt in jede Garderobe. Leichtes, handschuhweiches Lammnappa sorgt für hohen Tragekomfort und macht die Leder Jeans zum bequemen und hochwertigen Alltagsbegleiter – perfekt geeignet für Business, Freizeit oder Party. Insbesondere in klassischen Farben wie Schwarz oder Cognac lässt die Lederjeans sich in jeden Stil einbauen und immer wieder neu kombinieren. Ob sportlich zu Sneakers und T-Shirt, elegant zu Halbschuhen und Hemd oder kernig zu derben Boots und Lederjacke – Die Lederjeans für Herren ist ein wahrer Alleskönner. Genau wie die Jeans aus Denim ist auch die Leder Jeans ein zeitloser Klassiker, der zu Trägern jeden Alters und Stils passt und deshalb in keiner Garderobe fehlen sollte. Eine große Auswahl an hochwertigen und günstigen Lederjeans für Herren findest Du in unserem Online Shop.

Herren Lederhosen - Tipps zur Passform

Bei uns bekommst Du alle Herren Lederhosen von 28 bis 42 Inch, also sowohl in kleinen als auch in großen Größen. Einige ausgewählte Modelle findest Du bei uns sogar schon ab 26 Inch oder in Übergrößen bis zu 50 Inch - da ist für jede Statur das Richtige dabei. Gut zu wissen: Lederhosen weiten sich noch! Da es sich bei Leder um ein Naturmaterial handelt, bleibt es nicht starr in seiner Form, sondern gibt durch das Eintragen noch ein gutes Stück nach. Das hat zum Vorteil, dass Deine Lederhose sich mit der Zeit perfekt an deinen Körper anpasst und sich bald trägt, wie eine zweite Haut. Beim Kauf einer Lederhose solltest Du also immer im Hinterkopf haben, dass sie noch etwas weiter wird. Vor allem im Bund darf Deine neue Lederhose deshalb anfangs ruhig etwas enger sitzen. Außerdem sind Lederhosen in der Länge immer genormt. Das bedeutet, dass Du bei der Auswahl der richtigen Größe nur auf die Bundweite achten musst – die Länge der Lederhosen ist immer gleich gewählt und so bemessen, dass in den meisten Fällen ein Stück gekürzt werden kann. Das Kürzen einer Lederhose ist ganz unkompliziert: Leder muss nicht umgenäht werden, sondern kann ganz einfach umgeklebt und in manchen Fällen sogar nur abgeschnitten werden. Wichtig: Lederhosen nicht zu früh kürzen! Beim Eintragen Deiner Lederhose zieht sie sich noch ein wenig hoch. Deshalb solltest Du sie erst nach dem Eintragen kürzen, oder beim Kürzen der Lederhose ein wenig Zugabe lassen.

Lederhosen für Herren richtig pflegen – so hast du lange Freude an deiner zweiten Haut

Lederhosen sind vor allem wegen ihrer Langlebigkeit beliebt. Denn Leder ist grundsätzlich robust und reißfest, wobei weiches Veloursleder oder feines Lammnappa natürlich nicht die gleiche Stabilität wie ein festes Büffelleder aufweisen. Dennoch sind Lederhosen in der Regel strapazierfähig und beständig - bei der richtigen Pflege hast Du Deine Lederhose ein Leben lang. Dafür solltest Du einige Pflegetipps beachten:

  • Eine Imprägnierung schützt Deine Lederhose vor Witterungseinflüssen wie Regen oder Schnee. Sie verleiht dem Leder wasserabweisende Eigenschaften, wodurch das Risiko von Fleckenbildung reduziert wird. Sinnvoll ist eine Imprägnierung vor allem bei empfindlichen Rauleder-Arten wie Nubukleder und Wildleder. Feuchtigkeit und Flecken können nach der Imprägnierung nicht mehr so schnell in die Poren des Leders eindringen, wodurch Deine Lederhose vor Nässe und Anschmutzung geschützt ist. Die Imprägnierung kann ganz unkompliziert, zum Beispiel durch die Behandlung der Lederhose mit einem farblosen (!) Leder-Imprägnierspray, vorgenommen werden.

  • Lederhosen dürfen nicht in die Waschmaschine! Da es meistens schon reicht, die getragene Lederhose kurz ein wenig auslüften zu lassen, ist eine Wäsche auch gar nicht nötig. Häng Dein Lieblingsteil einfach für ein paar Stunden an die frische Luft, und schon riecht es wieder wie neu.

  • Leichte Verschmutzungen der Lederhose lassen sich entfernen, indem Du Deine Lederhose einfach und schonend per Hand reinigst. Anschmutzungen auf Glattleder lassen sich ganz easy mit einem feuchten Tuch entfernen; für die Reinigung von Rauleder gibt es kleine Hilfsmittel wie die Wildlederbürste oder das Lederradiergummi. Wie Du diese genau benutzt, erfährst Du hier: (Richtige Lederpflege). Bei vielen Lederhosen lässt sich zusätzlich das Innenfutter ganz oder teilweise herausziehen, sodass man es vorsichtig per Hand waschen kann. Hier solltest Du darauf achten, nur lauwarmes Wasser und milde Seife zu verwenden.

  • Falls es doch einmal zu größeren oder hartnäckigeren Verschmutzungen auf Deiner Lederhose kommt, kannst Du sie in eine Lederreinigung geben. Dort wird sie professionell und schonend gereinigt.

  • Kleine Kratzer auf deiner Glattleder Hose lassen sich oftmals ganz einfach mit Lederfett herauspolieren. Hierzu nimmst Du ein wenig farbloses Lederfett mit einem weichen Tuch auf, tupfst es auf die betreffende Stelle Deiner Lederhose und reibst es in kleinen, kreisenden Bewegungen in das verletzte Leder ein. Dadurch wird nicht nur den Kratzer optisch minimiert, sondern auch das Leder Deiner Hose wieder weich und geschmeidig gepflegt. Mehr Pflegetipps für Lederbekleidung haben wir hier für Dich.


Fehler

Bitte warten..